Seiten

Montag, 22. Juli 2013

Magnete aus Beton

...heute möchte ich Euch eine etwas feinere Betonarbeit vorstellen. Hier die Prototypen meiner neuen Betonmagnete. Als Formen habe ich Silikonformen benutzt, die eher für Pralinen oder Eiswürfel gedacht sind. Nach dem Trocknen einfach vorsichtig aus der Form drücken, Ränder schleifen,  grundieren und mit Farbe oder Klarlack bearbeiten.
Noch ein Hochleistungsmagnet dran und fertig.....
Die kleinen Dinger gefallen mir so gut, damit gehe ich wohl in Kleinserienproduktion!

Bis demnächst

Iris




Kommentare:

  1. Ahhh.. die Idee mit den Magneten ist toll! Ich hab noch ein paar Beton-Kleinteile hier liegen, mit denen ich bis jetzt nicht wusste, was damit tun...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hilde,

    ..... dann schlage ich vor: Leg los und viel Spass dabei.

    LG

    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber knuffig.
    Super Idee.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. ha, und der türkisfarbene ist m e i n e r!

    ganz lieben dank dafür :)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Die gefallen mir auch prima und mir fällt sofort jemand ein, an den ich sie verschenken könnte. :) Verkaufst du sie auch? Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen