Seiten

Dienstag, 2. Juli 2013

Workshop mit Suchtpotenzial


"Glücksmomente, Edle Steine und Herzensangelegenheiten" waren die
verheißungsvollen Workshop-Titel, die am letzen Wochenende beim
Workshop von Annika und Silke Programm waren.
Superschöne Materialkits , sehr nette Teilnehmerinnen und  mega Inspirationen
durch unsere beiden"Paper-Queens".

Gott sei Dank konnte im hausinternen Laden nur mit Barem bezahlt werden,
trotzdem waren die Tüten gefüllt mit reichlich Papier, Stempeln und den genialen
Kreidepastellen, die es mir besonders angetan haben. Insgesamt für mich ein Wochenende mit Suchtpotenzial :-)

Ganz herzlichen Dank an Annika und Silke :-)))))

Hier nun einige Eindrücke der Ergebnisse in Form von Fotos, die Innengestaltung muss noch ergänzt werden:















P.S.: Das war übrigens für Annika und Silke die Überraschung  aus den grünen Tüten.


Kommentare:

  1. ...ich wünsch mir auch so eine grüne Tüte ,o))...Inhalt ....gerne in türkis...oder Gelb...oder mmm, ich lass mich überraschen ;o))
    Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,
      Die Schüsseln sind schon gedanklich bei Dir... mein Deluxe-Ehemann muss sie nur noch gießen, noch einige Tage Trocknungszeit... und in ca. zwei Wochen hältst Du sie in Deinen Händen. Kannst Du noch so lange warten? :-)))

      LG
      Iris

      Löschen
  2. alles so schön ... du hast unsere Idee vom kreativ-workshop perfekt umgesetzt ... sogar das schatzkistchen wurde kreativ gestaltet :-)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris, da habe ich den "erst ein paar Tage alten" Blog gefunden. Schön, dich am Sonntag kennengelernt zu haben. Deine Arbeit mit den Panpastelkreiden (schreibt man das so?) war wirklich schön. Mein Kästchen ist so weiß, wie wir es bekommen haben.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      Freue mich sehr über Deinen Eintrag, hast Du bei den Pastellen nicht zugeschlagen?
      Papier bleibt im Augenblick liegen, ich zur Zeit an Betonprojekten bin und mich mit dem Blog beschäftigen möchte, habe damit gar keine Erfahrung.
      Was nicht ist, kann noch werden.

      LG aus Mittelhessen

      Iris

      Löschen
  4. Boah.... die sind der Hammer!! Kannst du noch mehr Beton-Werke zeigen? *ganzliiiiebfrag*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hilde,
    In den nächsten Tage stelle ich noch Betonmagnete vor, die sind aber noch in der Mache und müssen noch geshootet werden.

    Bitte ein kleines bißchen Geduld( freue mich sehr darüber, dass Dir die Schalen gefallen)

    GLG

    Iris

    AntwortenLöschen