Seiten

Sonntag, 25. August 2013

Embossen auf Perlmutt

....inspiriert von Annika von flebbeart, wollte ich das Embossen von Perlmuttscheiben versuchen.
Bei Amazon eine Perlmutt- Dekokette bestellt - leider waren die grünen Scheiben zum größten Teil mit weißen Punkten getupft, evt. finde ich dafür später Mal Verwendung :-(

Mit einem "neutralen" Stempel von Alexandra Renke war es gar nicht so einfach, auf den gewölbten Scheiben diesen zu platzieren. Das olivfarbene Embossingpulver,
auch aus der Renkemanfaktur, passt sich dem Designerpapier gut an.

Bis demnächst

Iris




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen