Seiten

Mittwoch, 16. Juli 2014

Erdbeer-Rhabarber-Sirup...



.... nach einer kleinen Auszeit (div. Krankenfälle im Hause Herrmann,
 Ladegerät von der Kamera verschlammt...hätte mal die Kamerabezeichnung
lesen sollen - dann klappt es auch bei der ersten Bestellung) melde ich mich
heute mit meinem Beitrag zur aktuellen Steckenpferdchen-Challenge
zum Thema "Beeren".

Diesmal präsentiere ich Euch einen leckeren Sirup, der
hervorragend zu Prosecco, Bier (ja, Du liest richtig) oder einem eiskalten
Mineralwasser passt.

Zutaten:
1kg.     rotschaliger Rhabarber
500 g   Erdbeeren
2 l        Wasser
1 kg     Zucker
1          Biozitrone

Rhabarber und Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden und im Wasser
20 Minuten köcheln lassen. Ein sauberes Geschirrtuch in ein Spitzsieb legen
und die Fruchtwasser abgießen, anschließend auspressen.
Zu dem Saft den Zitronensaft und Zucker geben und unter Rühren auflösen,
anschließend ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
In saubere Flaschen abfüllen. So schmeckt der Sommer:-))

Jaaaa.....und ich habe sie schon, die wunderbaren Stempelsets von flebbeart,
Auf diesen findet man schöne Motive und Schriftstücke um selbstgemachte
Kleinigkeiten aus der Küche, Rezeptbücher, Rezeptkarten zu gestalten.




Wenn Du Interesse hast, schreib Annika einfach an.

Bis demnächst

Iris

P.S.: Ich danke meinem lieben Nachbarn Ulli, der für mich fleißig
"Sylter Salatsoße " ißt und mir die leeren Flaschen zum Abfüllen schenkt.

Kommentare:

  1. Das liest sich köstlich und sieht klasse aus. Ja, habe die tollen Stempel auch schon und werde sie am WE mal einsetzen :-)
    Liebe Grüße, bis bald Carmen

    AntwortenLöschen