Seiten

Mittwoch, 30. April 2014

Pimp the Shirts...

wie gestern schon angedeutet, seht Ihr hier die Geschenke für Töchter
meiner Freundin.

Da die Familie einen Bauernhof betreibt, stehen bei den Mädels Tiere
noch hoch im Kurs. Jeder bekommt sein Lieblingstier in der Lieblingsfarbe
aufs T-Shirt gebannt. Die Cameo und passende Velourfolie macht es möglich.

Ich hoffe, sie freuen sich drüber.

Euch einen schönen 1.Mai und ein langes Wochenende.

Bis demnächst

Iris









Klar...fürs eigene Kind musste es doch auch ein Shirt geben...selbstverständlich in
neontürkis!

Montag, 28. April 2014

Verpackung für ein Geldgeschenk....

....seit 26 Jahren treffe ich mich mit sechs Frauen, mit denen ich meine
Ausbildung gemacht habe. Wir sind in ganz Deutschland verteilt und
schaffen es tatsächlich, uns fast jedes Jahr zu treffen.
Dieses Jahr geht es in den hohen Norden, direkt an die Elbmündung.

Für die Gastgeberin gibt es ein Geldgeschenk, für das ich eine Verpackung
gewerkelt habe. Bevor wieder ein "Stellmichhinchen" gekauft wird,
soll sich die Dame des Hauses einen Wunsch erfüllen.

Morgen zeige ich Euch die Mitbringsel, die ich für ihre Mädels gemacht
habe.

Bis demnächst

Iris



Sonntag, 27. April 2014

Ulm und um Ulm herum oder anstrengende Tage im Legoland...

...ein Herzenswunsch unserer Tochter war der Besuch des Legolandes
in Günzburg. Am letzten Mittwoch starteten wir kurz nach 6:00 Uhr
in Richtung Süden. Kurz vor Parköffnung reihten wir uns in die Menschen-
menge ein und machte uns darauf bereit, was wir in den nächsten zwei Tagen
am meisten zu tun hatten: WARTEN!

Besonders an den Fahrgeschäften war der Rhythmus 30-45 Minuten anstehen
für zwei Minuten Fahrspaß. Unser Kind stand mit einer Engelsgeduld
in der Schlange...immer wieder bis zu dem Moment, bis sie strahlend in
ihren "Wagen" steigen konnte und wirklich Spaß hatte, besonders dann,
wenn ihre Eltern leicht grünlich um die Nase wurden.

Super war wirklich die Miniwelt, in der maßstabsgetreu die Sehenswürdigkeiten
Deutschlands und Europas liebevoll in Szene gesetzt werden.

In den Shops an jeder Ecke war die Hölle los, ich kann nicht verstehen,
warum die Menschen tütenweise das Zeug rausgeschleppt haben, klar
das ganze Programm verführt zum kaufen (kommt mir bekannt vor,
geht mir ähnlich, wenn ich ím Steckenpferdchen oder bei Renke stehe...
da setzt was aus im Hirn, grins), wobei die Sachen im Fachhandel oder online
z. T. günstiger zu bekommen sind.

Unser Kind blieb standhaft, da es auf dem Rückweg noch ein Abstecher in das
Outlet "Wertheim Village"geben sollte und sie hatte die Wahl:
 "überteuert" Lego kaufen oder ein Paar weiteres Chucks von c. zu
erwerben.

Was uns alle begeistert hat, war unser Hotel in Neu-Ulm, dass  nur 50 m Luftlinie
von der Donau entfernt lag. Überhaupt ist Ulm eine wunderschöne Stadt.
So konnten wir nach dem vielen Stehen in den Warteschlangen noch die
Altstadt erkunden. An jeder Ecke laden nette Cafes und Lokale zum Verweilen ein
und wir waren froh, dass wir auf das überteuerte Junkfood im Park verzichtet
haben. (außer Legostein-Pommes)

Auf dem Rückweg gab es dann noch ein kurzes Powershopping bei Seeberger
(Studentenfutter, Nüsse & Co) und Gardena und das besagte OutletCenter.

Das gute Wetter aus dem Süden haben wir nicht mitgebracht, aber wieder ein
paar schöne gemeinsame Erinnerungen mit der Familie.

Bis demnächst

Iris

P.S: Man wird fast blind bei den Grau-Neongelben Chucks im Herzwerkschen Hausflur.
....Beleuchtung überflüssig!



















 




Samstag, 19. April 2014

Frohe Ostern...

auch von meiner Seite....selbstverständlich mit Betoneiern :-))

Ich gehe davon aus, dass Ihr die Schlangen an den Kassen
der diversen Supermärkten hinter Euch gelassen habt und nun
entspannt die Beine hochlegen könnt?

Genießt mit Euren Lieben einige erholsame Tage.

LG aus der Mitte Deutschlands

Iris

 
 
 


Dienstag, 15. April 2014

Challengetime "Ostern" und Photoshop...

...wieder einmal in der Mitte des Monats ist Steckenpferdchen-Challenge-Time
 und wie könnte es passender nicht sein, heißt das Thema "Ostern".

Beim letzten Tageslicht gestern noch einige Fotos geschossen, allerdings waren
diese so grünstichig- selbst mit Photoshop-.....

doch auch interessante Effekte können entstehen.

Bis demnächst

Iris






Montag, 14. April 2014

Nochmal Osternester....

...zeige ich heute in gelb und orange. Mittlerweile stehen sie bei Brühl
auf einem schönen Esszimmertisch als Deko-Objekte.
(Sorry, die Farben der Schalen kommen auf dem IPad nicht so schön rüber, wie sie tatsächlich sind)

Bis demnächst

Iris



Donnerstag, 10. April 2014

Schmetterlinge...

...kaum zu glauben, ich hatte bisher keine einzige Stanze oder Folder
mit Schmetterlingsmotiven (Stempel besitze ich auch keine).
Das ist ab heute anders:-)) In frischen Frühlingsfarben flattern sie
daher....

Bis demnächst

Iris





Dienstag, 8. April 2014

Mein neuer Lieblingsstempel...

...ist aus Amerika eingetroffen. Einige nette Damen hatten eine
Sammelbestellung getätigt und ich durfte mich beteiligen. YES :-))

Ich finde diese Stempel sind so was von universell einsetzbar.
(es kommt zwar erst Ostern...mir kommen aber spontan einige  Ideen
für Weihnachten).

Meine ersten Karten sind alle mit dem Retro-Schrift-Designpapier
von Alexandra Renke entstanden. Genau mein Geschmack!

Bis demnächst

Iris