Seiten

Sonntag, 20. Juli 2014

Gepimt für Inspriationen...

....ist dieses Heft mit Kunststoffumschlag von HEMA
Bei einem Besuch in Maastricht habe ich mit einigen
Varianten dieser Hefte eingedeckt.

Meine Schwägerin startet mit ihrer Familie in einigen Tagen zu einer
Rundreise durch die USA. Sie wünschte sich ein handliches
Reisetagebuch....diese Hefte haben im Mantel viele Einschubhüllen
und sogar ein Fach mit Reißverschluss.

Platz genug um Eintrittskarten & Co aufzubewahren.

Bis demnächst

Iris


Samstag, 19. Juli 2014

Belgische Schokolade und...

....das man Blockschokolade wunderschön verpacken kann.
Sehen diese Kohlehydrateinheiten nicht toll aus?

 


In dem gleichen Supermarkt habe ich mich mit Belgischen Schokoladenriegeln
 "eingedeckt"... Die Sorten waren eher zweitrangig, wichtig war nur,
sie passen zu den Farben meiner Betonmagnete und Schalen.

Das Kind fragt schon, wann sie endlich gegessen werden dürfen :-))

 
 
 


Wie sich das Einkaufsverhalten ändert!

Bis demnächst

Iris

Donnerstag, 17. Juli 2014

Gartencrop mit Piepmatz

Am vergangenen Samstag haben wir uns mit einigen Blogmädels vom
Designteam im wunderbaren Garten von Annika zum Werkeln getroffen.
Er war anstrengend, mein 18 Stunden-Tripp nach Hannover,
aber jede Minute wert. Meine Tochter hat sich wunderbar mit den Flebbe-Herren
in der Spielehalle vergnügt, während "Mutti" am Basteltisch saß,

Der Abend klang mit einem gemütlichen Grillen aus und dann ging es
wieder  in Richtung Mittelhessen. Mehr Eindrücke erhaltet Ihr bei Conny,
die fleißig fotografiert hat. ....Mein Ladegerät war ja noch weg :-(

Hier kommt die Umsetzung meiner Arbeit: ein kleiner Handspiegel galt es zu verarbeiten.
Netterweise hat die Dame des Hauses schon passende Graupappe, Bücher, Post-it-Blöcke
zurecht gelegt, so dass wir zügig voran kamen.






Liebe Annika, vielen Dank für diesen schönen Tag, den Du Lina und mir und ganz sicher allen anderen beschert hast.

Bis demnächst

Iris

Mittwoch, 16. Juli 2014

Erdbeer-Rhabarber-Sirup...



.... nach einer kleinen Auszeit (div. Krankenfälle im Hause Herrmann,
 Ladegerät von der Kamera verschlammt...hätte mal die Kamerabezeichnung
lesen sollen - dann klappt es auch bei der ersten Bestellung) melde ich mich
heute mit meinem Beitrag zur aktuellen Steckenpferdchen-Challenge
zum Thema "Beeren".

Diesmal präsentiere ich Euch einen leckeren Sirup, der
hervorragend zu Prosecco, Bier (ja, Du liest richtig) oder einem eiskalten
Mineralwasser passt.

Zutaten:
1kg.     rotschaliger Rhabarber
500 g   Erdbeeren
2 l        Wasser
1 kg     Zucker
1          Biozitrone

Rhabarber und Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden und im Wasser
20 Minuten köcheln lassen. Ein sauberes Geschirrtuch in ein Spitzsieb legen
und die Fruchtwasser abgießen, anschließend auspressen.
Zu dem Saft den Zitronensaft und Zucker geben und unter Rühren auflösen,
anschließend ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
In saubere Flaschen abfüllen. So schmeckt der Sommer:-))

Jaaaa.....und ich habe sie schon, die wunderbaren Stempelsets von flebbeart,
Auf diesen findet man schöne Motive und Schriftstücke um selbstgemachte
Kleinigkeiten aus der Küche, Rezeptbücher, Rezeptkarten zu gestalten.




Wenn Du Interesse hast, schreib Annika einfach an.

Bis demnächst

Iris

P.S.: Ich danke meinem lieben Nachbarn Ulli, der für mich fleißig
"Sylter Salatsoße " ißt und mir die leeren Flaschen zum Abfüllen schenkt.

Mittwoch, 2. Juli 2014

...und die Gewinner sind...

...zunächst Euch allen ganz herzlichen Dank für Eure
lieben Worte und dem positiven Feedback zu meinem Bloggeburtstag.
Ich habe mich über jeden Kommentar sehr gefreut.
Ein Ansporn für mich, genau so weiter zu machen.

Und nun.....Trommelwirbel...hier kommen die Gewinner:

Betonschale nach eigener Farbwahl : Katrin von kme
Magnetset 1: Dörte von Seepferdchendesign
Magnetset 2: Christiane von Liebhaberstücke
Schlüsselanhänger: Elisabeth von aufpapiergebracht

Euch allen herzlichen Glückwunsch:-))

Seid so nett und sendet mir Eure Anschriften an meine
Blog-Email, damit Ihr Eure "Schätze" bald in Händen
halten könnt.

Bis demnächst

Iris