Seiten

Montag, 2. März 2015

Verpackung und Brauseufo´s...

...unsere Tochter war gestern zu einem Geburtstag eingeladen.
Mittlerweile sind die "Geschenkekörbe" im Spielwarenfachhandel
out. (Kennt Ihr solche Körbe? Meiner Tochter hat es fast mehr Freude
gemacht, all ihre Wünsche in den Korb zu legen...in einem finanziellen
Rahmen versteht sich und sich dann überraschen zu lassen, welche Freundin
ihr was im Päckchen überreicht hat.)

Heute...und die Kids werden erst 11...kommen Wünsche wie Shoppingkarten
einschlägiger Läden bis zu größeren Anschaffungen...die in der Regel sich
erspart werden, um sie sich zu einem späteren Zeitpunkt erst zu erfüllen.

So musste Mama ran: Farben ausgesucht und eine entsprechende Süßigkeit sollte
 als kleine Beigabe ( die mochte ich schon in meiner Kindheit - Brauseufos aus
Esspapier...die gelb- und rosafarbenen wurden aussortiert...
es muss ja farblich passen), entsprechend gerichtet werden.

Wie gut, dass ich nicht dabei war, als es geöffnet wurde...es interessiert vermutlich
mehr der Inhalt als die Verpackung... obwohl es schon kleine Mädchen gibt, die
eine schönes Äußeres zu schätzen wissen (die nächste Bloggergeneration?)

Kreative Grüße und einen guten Start in die Woche

Iris







Kommentare:

  1. Ooooohhhh....ich liebe Ufo's....habe ich gestern noch gegessen!
    Sehr schön sehen Deine Verpackungen übrigens aus, da hätte sich meine Tochter auch gefreut!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sarah... Ich gebs ja zu, die restlichen Ufos haben den Abend nicht gesehen. LG Iris

      Löschen
  2. Eine sehr liebevolle Verpackung!

    Ich habe auch als Kind schon sehr vorsichtig meine Geschenke ausgepackt, damit nichts an der Verapckung zerstört wird.
    Ich wusste eben schon immer, wie wertvoll Papier sein kann :))))

    Ganz liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    So hat sich damals schon Deine Neigung zum " sanften" Umgang mit Papier gezeigt, Ich sag ja....vieles legt sich in der Kindheit schon fest.
    In diesem Sinne
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Verpackung...ich geniesse auch wunderschön eingepackte Geschenke, da ist der Inhalt manchmal gar nicht so wichtig.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ines,
    du hast Recht es gibt "Aufreißer und Auspacker" die Freundinnen meiner Töchter gehören zur Aufreißer-Sorte da lohnt eine schöne Verpackung nicht.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache es ja auch ein bisschen für mich... Und den Blog,
      So habe ich doch schnell einen Post geschrieben.

      LG
      Iris

      Löschen
  6. Hallo Iris,
    bei so liebvoll Verpacktem wäre doch jeder gerne der Beschenkte! Also ich auf jeden Fall!
    LG und eienschöne Woche, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmh! Lecker! Und so hübsch verpackt, kam das bestimmt gut an!

    Bei unserem Sohn & Freunde (9 Jahre) sind die "Geschenkkörbe" inzwischen auch out. Aber Wünsche gibt es natürlich trotzdem. Je größer die Kinder - desto größer die Wünsche! ;-)

    LG,
    Ellis

    AntwortenLöschen
  8. gaaaaaaaaanz toll, vorallem diese farbe.
    ganzmein ding.

    AntwortenLöschen