Seiten

Dienstag, 7. April 2015

Widerstand ist zwecklos...

...bei dieser Erdbeer-Konfitüre mit weißer Schokolade. Hmmh...schmeckt die gut.
Leider ist sie aufgrund der Schokolade nur kurz haltbar (eine gute Woche im Kühlschrank),
aber länger wird sie den Besuch auf Eurem Frühstückstisch auch nicht überstehen.

Daher auch nur ein Rezept für drei Gläser für jeweils 200 g:

500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker 2:1
30-50g weiße Kuvertüre

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen und putzen und pürieren, den Gelierzucker hinzufügen
und nach Packungshinweis kochen.
(Wer ihn hat: im Thermomix bei 100 °C ca. 13 Minuten, Stufe 2 kochen).

Während die Konfitüre vor sich hin blubbert, die Kuvertüre grob hacken und auf
die drei Gläser verteilen. Die kochende Marmelade einfüllen, Deckel verschließen
und sofort für einige Minuten auf den Kopf stellen.

Fürs Verschenken, die Gläser ein bisschen aufhübschen.

Kreative Grüße
Iris


Der aufmerksame Betrachter sieht nur noch zwei Gläser, eines wurde schon von Herrmanns "verhaftet".




Kommentare:

  1. Leider nur so kurz haltbar...sonst hätte ich einen Tausch vorgeschlagen, bin gerade am Schlehenmarmelade kochen.. Erdbeer gegen Schlehe...
    Dir einen schönen Arbeitstag und die Woche ist kurz...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlehenmarmelade habe ich noch nie probiert:-((

      Löschen
    2. Ich bring dir ein Glas im Mai mit....

      Löschen
  2. Mhmmm dieses Marmelade muss ein Traum sein. Ich freu mich so auf die Erdbeerzeit. Diese Früchtchen sind einfach immer ein Genuss.
    Ich wünsche dir einen gute und kurze Woche und hinterlass ganz herzliche Grüsse, Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich bevorzuge auch die Saisonerdbeeren im Juni, aber unsere Marmelade war alle, das Rezept stand auf der Liste...und so war sie produziert:-))
      LG
      Iris

      Löschen
  3. Ich habe die Marmelade im letzten Jahr zur Erdbeerzeit auch gemacht. Allerdings wurde die gehackte Schokolade 1 Minute vor Ende mitreingegeben und mit gekocht. Ist das der Grund warum Deine nicht solange haltbar ist?
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut möglich, die Kakaobutter kann wohl reagieren, aber da sie sofort verputzt wird, keinProblem und die weißen Stückchen machen sich ganz gut im Glas:-)
      LG
      Iris

      Löschen
  4. die würde bei mir sowieso keine Woche halten.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. klingt "verdammt" lecker ... liebe Iris !!!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen