Seiten

Sonntag, 28. Juni 2015

Geschafft...

habe ich diese Woche zwei Dinge: zum einen habe ich fast alle persönlichen
 Emails aus meinen "ominösen" Postfach beantwortet.
Die Reaktionen auf diese Emails bzw. die Kommentare auf dem Blog haben
mich so positiv überrascht, ganz herzlichen Dank dafür.

Zum anderen haben wir gestern die Geburtstagsparty unserer Tochter gefeiert.
Die Wetterprognose ließ nichts Gutes erahnen, viel Regen war angesagt
und meine ursprüngliche Planung, eine schöne Gartenparty zu feiern, fiel fast
ins Wasser. Blieb es am Nachmittag zwar trocken, war der Rasen vom Regen
am Vormittag nicht nutzbar. So galt es den Plan B zu finden.

Entstanden sind zauberhafte Deko-Objekte für die Zimmer der neun jungen
Damen. Sie haben kleine Reispapierlampen mit Stanzteilen aus Servietten
aus der Big Shot verschönert. Aufgehübscht wurden die Lampignons mit farblich
passenden Bändern und etwas Bling-Bling durfte nicht fehlen.
Im Vorfeld hatte ich die gewünschten Farbkombis abgefragt.
(man lernt ja aus den Papierworkshops...und stellt kleine Kits zusammen).
Mit einer kleinen LED-Lichterkette beleuchtet, sehen diese Bälle ganz zauberhaft aus.

Per Eilpost kam dann noch eine neu erschienene DVD vom Versand-Riesen und mit
drei großen Schüsseln Popcorn wurde etwas "gechillt" bevor es nach einem Hot-Dog
Büffet nach Hause ging.

Ab Morgen gibt es wieder Kreatives bei mir zu sehen.

Es grüßt bei strahlend blauen Himmel

Iris

Kommentare:

  1. Da möchte ich auch noch mal Kind sein............
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...bei der nächsten Party wirst Du eingeladen
      LG
      Iris

      Löschen
  2. Die Reispapierlampen sehen toll aus, super Geburtstagsidee, mit 9 Mädels, alle Achtung!

    Liebe Grüse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diese Idee kam bei den Mädchen gut an.
    LG in Richtung Schweiz
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft!!!!!!!!! Herzliche Glückwünsche nachträglich für Linchen!
    GLG Anni

    AntwortenLöschen