Seiten

Dienstag, 20. Dezember 2016

Türchen No. 20 Rendevous...



Himbeeren treffen auf Balsamico, Zucker und Vanille. Hinter dem heutigen Türchen des
Adventkalenders des Steckenpferdchens  versteckt sich ein Rezept für einen fruchtigen
Balsamessig mit einer netten Dekoration.


Rezept (ergibt 6 Flaschen a 150ml) im Thermomix

500g TK Himbeeren
500 ml weißer Balsamicoessig
150 g brauner Rohrzucker
150 g Zucker
Mark von einer Vanilleschote

Zubereitung
Alle Zutaten bis auf das Vanillemark auf Stufe 5 zehn Sekunden mixen und im Anschluss
auf Stufe 1 zehn Minuten bei 100° C aufkochen lassen. Danach 25 Minuten bei 90° C erhitzen. Die heiße Masse durch ein feines Haarsieb streichen (es sei denn man möchte es etwas ballaststoffreicher haben). Die Balsamico-Creme und das Vanillemark zurück in den Topf geben und nochmals aufkochen lassen (ca. vier Minuten) und in die kleinen Flaschen abfüllen.                                         

 Anstatt von Aufklebern oder Papieranhängern habe ich lufttrocknenden Ton verwendet.
Wer es etwas farbiger wünscht, findet im Shop viele Alternativen.

Ein kleiner Tipp zum ausrollen: damit die Anhänger schön gleichmäßig dick werden, habe ich
zwei dünne Hölzer parallel mit Washi-Tape auf die Arbeitsplatte geklebt und mit dem Nudelholz ausgerollt. Mit einer einer Buchstabenleiste für Kekse und Fondor habe ich in die tonähnliche Masse mein Wort "Himbeer" gestempelt und in entsprechende Streifen geschnitten. Mit einem Zahnstocher wurden noch Löcher zum Befestigen durchgedrückt. Nun sich 24 Stunden gedulden und fertig sind die Anhänger. Mit einem feinem Schleifpapier habe ich die Kanten etwas geglättet.

Achtung, die Buchstaben müssen seitenverkehrt gestempelt werden.








Dieses cremige Balsam verschwindet nun mit weiteren, kleinen Köstlichkeiten aus  unserer
Küche und der Werkstatt in die Weihnachtspakete...

Entschleunigt Euch in den nächsten Tagen noch ein bisschen, ich verbleibe wie immer,

mit kreativen Grüßen

Iris

Kommentare:

  1. Großartig :))) Tolle Idee, Große!
    Drück Dich
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich mir unbedingt abspeichern ... ganz toll ... das Rezept, aber auch die Verpackung ... genau mein Geschmack.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Fest.
    Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexa,
      So eine Liste mit Dingen, die Frau mal machen könnte (wenn denn die Zeit wäre), habe ich auch😊 Dir entspannte Feiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr
      LG Iris

      Löschen
  3. Das sieht ja wirklich großartig aus! Super Idee. Du machst immer so schöne Dinge! Schöne Weihnachten und ein kreatives 2012. Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lebe die Autokorrektur.... Natürlich 2017! Habe die Anhänger samt meiner Glühkirschmarmelade verschenkt. Sind super angekommen!

      Löschen