Seiten

Montag, 29. Dezember 2014

Danke...

....für die liebe handgeschriebene Weihnachtspost und Emails, die aus der ganzen Republik
und dem angrenzenden Ausland eingetroffen sind. Ich habe mich über jede einzelne Post
sehr gefreut...diese kleinen Schätze werde ich unbedingt aufheben.

Kreative Grüße

Iris


Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten...

...ich wünsche Euch allen einige "entschleunigte" Weihnachtstage bei
Kartoffelsalat und Würstchen oder dem 10-Gänge Menü
(reichhaltig, vegetarisch, vegan, mit oder ohne Laktose...jeder wie er es mag)
im Kreise seiner Lieben.

Da die Temperaturen eher "frühlingshaft" sind, haben sich zwei unserer Weihnachtskugeln
entsprechend angepasst.

In diesem Sinne, liebe Grüße

Iris



Samstag, 20. Dezember 2014

Aufgereiht....

...ist diese Sternengirlande. Dieser Stempel lag bisher ungenutzt
in der Schublade (ganz hinten hat er sich versteckt), aber heute
war er dran. Embosst in Silber auf grauem Papier finde ich ihn
wunderschön. Das waren Sie nun die letzen Weihnachtskarten
im Jahr 2015...aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt,
gelle?

Kreative Grüße




Freitag, 19. Dezember 2014

Kränzchen...schmück dich...

... mit meinen Lieblingsdingen in der letzten Zeit:
Buchbindergarn, Quetschperlen, Paillietten,Perlen
sowie Tibetsilber. Geht immer!

Kreative Grüße

Iris









Donnerstag, 18. Dezember 2014

Drei Tannen (3)....

...einmal geht noch, oder? Die Triologie der Dreierkomi schließt
heute mit Mini-Glitzerbäumen.

Kreative Grüße

Iris






Mittwoch, 17. Dezember 2014

Drei Tannen (2)...

....wieder drei Bäumchen. Gestanzt mit einer Die von  Papertrey Ink
und alles ganz goldig gehalten.

Kreative Grüße

Iris





Dienstag, 16. Dezember 2014

Drei Tannen (1)...

....obwohl ich meine diesjährige Weihnachtskartenproduktion schon
eingestellt habe, kam von einer lieben Freundin die Bitte, noch einige Exemplare
zu werkeln. Daher seht Ihr in den nächsten Tagen noch einige Karten.
Inspiriert durch Frau Blütenstempel seht Ihr nun eine Variationen von dreien.

Kreative Grüße

Iris








Montag, 15. Dezember 2014

Eiskristalle...

...heißt das Motto der Dezember-Challenge des Steckenpferdchens.
Entstanden ist eine einfache Falttasche mit "kristalliner" Deko.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich weder Stempel noch Stanze zu dem Thema
habe...wie gut das es den Cameostore gibt.

Kreative Grüße

Iris











Sonntag, 14. Dezember 2014

Einen Hüftgürtel....

.....trägt dieses Engelchen und zwar mit kleinen Sternen.
Die Die aus dem Hause Renke lässt sich wunderbar dekorieren
und besticht am Besten in Ihrer Schlichtheit. Ergänzt mit dem kleinen
Stempelabdruck von Inkystamps.

Euch einen schönen 3. Advent.

Kreative Grüße

Iris


Donnerstag, 11. Dezember 2014

Türchen 12...Espressolikör

....heute versteckt sich im Türchen 12 im Adventskalender eine hochprozentige
Geschenkidee für einen leckeren Espressolikör. Nur knapp 10 Minuten müsst Ihr
für die Zubereitung einplanen.




Zutaten:
600 ml Sahne
250 ml gutenWhisky
80 g Puderzucker
1 Bourbonvanillezucker
1 El. Nuss-Nugat-Creme
ca. 80 ml starken, frischen Espresso
1 gr. Prise Liebe

Zubereitung:
Die Sahne aufkochen lassen und von der Herdplatte ziehen. Nugatcreme
Puderzucker und Vanillezucker einrühren und auflösen lassen.
(Aufpassen, dass nicht zuviel Schaum entsteht).
Whisky und Espresso unterrühren und sofort heiß in die Flaschen füllen.

Die Menge reicht für vier Flaschen a 250 ml. Bestens geeignet sind
die Flaschen der "Sylter Salatfrische". Noch ein Tipp: die Etiketten
lösen sich am besten, wenn die Flaschen gerade aus dem Kühlschrank
kommen.

Einziger Nachteil...der Likör hält sich gut 14 Tage und das im
Kühlschrank.

Mein Dekovorschlag: Labels am Rechner entworfen und ausgedruckt, mit
Die-Version-Tags ausgestanzt. Kreise aus Backtrennpapier geschnitten
und mit Kupferkordel verknotet.







Prösterchen...hicks...meine sind schon leer, wurden am 2.Advent schon
produziert.

Bis demnächst

Iris

Samstag, 6. Dezember 2014

Türchen 6...quick & easy

Heute verstecke ich mich hinter dem Türchen 6 im Steckenpferdchen-Adventskalender

Nachdem bis kurz vor dem ersten Advent noch eine Girlande mit Osterhasen am Fenster
hing, musste mal wieder unter Zeitmangel etwas neues entstehen.
Für dieses Mobile habe ich auf zwei Deko-Elemente von DEPOT zurück gegriffen.
(Frau muss ja nicht alles selber machen, gelle?)


"Zutaten" für meinen Vorschlag:
ca. 2,00 m Buchbindergarn
Holzstern und Kreamikanhänger (Depot)
6 Papierkreise (Cameo, gestanzt oder handgeschnitten)
Lieblingskleber
Perlen und Perlmuttscheiben
einige Quetschperlen und eine Flachzange (oder einfach das Garn knoten)
1 Tibetsilber-Stern

Ich bin mir sicher, dass genug in Euren Haushalten rumfliegt, was aufgefädelt werden kann.
Alternativ können auch kleine Weihnachtskugeln und sonstige Anhänger genutzt werden.

Für die Kugel faltet Ihr Euer Papier mittig und klebt die Hälften aneinander, dass so eine
Kugel entsteht. Bevor die letzten beiden Hälften zusammengeklebt werden, positioniert Ihr
sie da, wo sie später am Band hängen soll.




Als Motiv eignet sich alles, was eine gleichmäßige Form hat (Stern, Tannenbaum,Weihnachtskugeln).
Nun werden alle Zutaten untereinander gehängt. Flachgedrückte Quetschperlen oder Knoten sichern
Euch die Postionen der einzelnen Elemente.

Am schwierigsten war es, das Mobile zu fotographieren, so schlecht war das Licht. Da Ihr aber
alle über ein hervorragendes Vorstellungsvermögen verfügt...sicher kein Problem, oder?
Daher Bilder von draußen und drinnen...so richtig zufrieden bin ich aber nicht....








Euch allen einen schönen Nikolaustag (Ihr seid ja alle auch brav gewesen...)

Bis demnächst

Iris